Ihre Ansprechperson

Nicola Lins
Obere Lände 5b
6820 Frastanz
T +43 699 1515 9623
E-Mail

A picture named M2

A picture named M3

Lehrwerkstatt


Berufsbild: Fahrradmechatroniker:in


Fahrradmechatroniker:innen reparieren und warten alle Arten von Fahrrädern, E-Bikes und ähnlichen (Sport-)Geräten (Scooter, Longboards, Hover Boards, Segways, etc.). Dabei tauschen sie abgenutzte oder beschädigte mechanische oder elektronische Einzelteile aus, erneuern sie und überprüfen ihre Funktionstüchtigkeit. Sie nehmen regelmäßig das Service an Fahrrädern vor und sorgen dafür, dass die Fahrgeräte auch nach längerem Gebrauch sowohl verkehrstüchtig als auch für extreme Bedingungen (Bikepark, Downhill, Rennräder, etc.) einwandfrei einsetzbar sind. Dabei verwenden sie mechanische und elektronische Messgeräte und andere Werkzeuge.

Die Lehrzeit beträgt 3 Jahre, der Schulbesuch findet blockmäßig statt.

Ausbildungsinhalte:
       
  • Fahrräder und ähnliche Fahrgeräte und deren Zubehör instand halten, warten und zusammenbauen
  • einzelne Baugruppen überprüfen, demontieren und montieren
  • mechanische, elektrische, elektronische oder hydraulische Bauteile ausbauen, einbauen und prüfen
  • Fehler suchen, analysieren und beheben
  • Prüf-, Ausbau-, Montage- und Wartungsarbeiten an Zusatz-antrieben wie Elektromotoren und Kraftübertragungseinrichtungen

Anforderungen:
       
  • Affinität zu Fahrgeräten von Vorteil
  • handwerkliche Geschicklichkeit
  • Zahlenverständnis und Rechnen
  • technisches Verständnis
  • Organisationsfähigkeit
  • Problemlösungsfähigkeit